Das Klinker Schloss

Als repräsentatives Wohngebäude wurde das Schloß um die Jahrhundertwende für die Familie Schnitzler erbaut.Das Klinker Schloss um 1900 (Robert Heinrich Artur Schnitzler als Familienoberhaupt und Anna Margarete Hedwig Schnitzler, geb. Borsig, als dessen Frau, ebenso deren Kinder Gerhard Eduard Albert, Ilse Maria Anna und Anna Maria. Die beiden weiteren Kinder wurden nach dem Einzug geboren.)
Seitdem hat das Schloß bereits eine mehr als 100-jährige bewegte Geschichte hinter sich. In diesen mehr als 100 Jahren sind auch viele Geschichten um das Schloß entstanden. Mit diesen Schloßgeschichten wird über Menschen berichtet, die mehr oder weniger mit dem Schloß zu tun hatten.

Lageplan des Gutshofes um 1920

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.