Seite übersetzen
Startseite >> Bi uns - Gemeindeleben >> Feuerwehr

Gerätehaus der FeuerwehrLöschfahrzeugDie Feuerwehr wurde im April 1957 gegründet und feiert im nächsten Jahr ihr 50jähriges Bestehen.
Kamerad Willi Bührt, damals Mitgründer der Wehr, ist heute noch an einigen Tagen am Gerätehaus zu finden.

Insgesamt 33 Mitglieder, darunter 20 Aktive und 13 Ehrenmitglieder, engagieren sich in der Wehr.
So nehmen einige der Kameraden regelmäßig an Wettkämpfen teil, bei denen sie sich in den Disziplinen wie "Löschangriff Nass", "Leinenwurf" und "Sauglängen Kuppeln" mit anderen Wehren des Amt Seenlandschaft Müritz messen.
 
Wettkampf Sauglängen kuppelnWettkampf LöschangriffAber auch Veranstaltungen wie Oster- und Herbstfeuer oder auch das jährliche Dorffest werden von den Kameraden der Feuerwehr organisiert und betreut. 
Die Feuerwehr verfügt seit dem Jahr 2000 über ein neues TSF-W, ausgestattet mit neuester Technik. TSF-W steht für "Tanklöschfahrzeug mit Wassertank". Der Tank ermöglicht, dass schnell und unkompliziert Feuer gelöscht und Menschenleben gerettet werden können. Das neue Fahrzeug hat den alten in der ehemaligen DDR üblichen "LO" abgelöst. Das Gerätehaus wurde ebenfalls modernisiert und entspricht dem heutigen Standard. 
  
    

Auf der Web - Site der Freiwilligen Feuerwehr Klink gibt es einen detaillierten Einblick in unsere Arbeit.

Aktualisiert ( Dienstag, den 04. August 2009 um 06:34 Uhr )